Mobiles Informationssystem für FOSSGIS 2012

Im Rahmen einer Studienarbeit im Onlinestudiengang beMasterGIS wurde der Prototyp eines mobilen Informationssystems für die FOSSGIS Konferenz 2012 realisiert. Das Informationssystem informiert Besucher der Konferenz über die Veranstaltungsorte auf dem Campus der Hochschule Anhalt sowie dem Gelände des Bundesumweltamtes. Als Hintergrundkartenwerk kann zwischen dem amtlichen Orthophoto des LVermGeo LSA und der freien Weltkarte von OpenStreetMap gewählt werden.

Des Weiteren werden die aktuell stattfindenden Podiumsdiskussionen und Vorträge (keine Workshops) während der Konferenz live angezeigt. Hierfür wird auf das offizielle Programm der FOSSGIS zurückgegriffen.

 

Link: http://fossgis.weichand.de

 

 

 

Die FOSSGIS Konferenz („Freie und Open Source Software für Geoinformationssysteme“) findet vom 20. – 22. März auf dem Campus der Hochschule Anhalt in Dessau statt.

Für die Realisierung des Informationssystems werden u. a. folgende OpenSource-Produkte („FOSSGIS“) eingesetzt:

  • OpenLayers mit jQuery Mobile
  • TileCache (Bereitstellung Orthophoto TileMapService)
  • UMN MapServer (Bereitstellung Orthophoto WebMapService)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.